Aktuell: Die Corona-Pandemie ist immer noch nicht ausgestanden. Weiterhin haben Betriebe Umsatzeinbrüche zu verzeichnen und benötigen weiterhin staatliche Unterstützung. Aktuell können noch Hilfen beantragt werden. Gleichzeitig sind nunmehr für erhaltene Leistungen Schlussrechnungen zu erstellen. Gerne beraten wir sie persönlich, telefonisch oder per Videokonferenz , ggfls. auch abends oder am Wochenende.

Aufgrund der dritten Corona-Pandemie-Welle werden das Infektionsschutzgesetz sowie die Corona-Verordnungen der Bundesländer laufend geändert. Wir beraten tagesaktuell.

Unsere Steuerberatung umfasst nahezu alle relevanten Bereiche wie Finanzbuchhaltung, Gehaltsabrechnungen, Erstellungen von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen sowie Betreuung bei Betriebs-
prüfungen und Rechtsbehelfen.

Als eine der wenigen Kanzleien in Deutschland können wir umfassend im Bereich des Prostitutionsrechts bzw. Prostituiertenschutzgesetzes beraten und unterstützen.

Ihr kompetenter Partner in Sachen Steuerstrafrecht

„Mit unserem Team können wir ein breites Spektrum an anwaltlichen und steuerrechtlichen Dienstleistungen anbieten. So können wir Einzelpersonen und mittelständische Betriebe und Dienstleister in nahezu all ihren rechtlichen Belangen beraten und betreuen.“